Skip to main content

Die Laserschneidanlage im Fertigungszentrum der HT Group

Mit unserer CO2-Laserschneidanlage können wir unsere Blechbearbeitung optimieren und in weiten Bereichen automatisieren. Dafür sorgt der vor- bzw. nach-gelagerte Lagerturm mit Be- und Entladeeinheit. Über diesen Lagerturm wird der Laser durch eine eigens für uns geschaffene Schnittstelle zum automatisierten Zentrallager mit Rohmaterialien bestückt. Ein kontinuierlicher Produktionsablauf ist somit gewährleistet. Die Lasertechnologie zeichnet sich vor allem durch eine besondere Präzision, hohe Bearbeitungsgeschwindigkeiten sowie Flexibilität aus, ein entscheidender Wettbewerbsvorteil.

loader-gif