Zum Hauptinhalt springen

Filter

Alle Komponenten im Lüftungsbereich werden den Sicherheitsanforderungen entsprechend ausgeführt. Besonderer Fokus wird auch auf die gasdichten Klappen in Zu- und Abluftanschlüssen gelegt, um einen unkontrollierten Luftaustausch zu verhindern.  
In den Laboren der Sicherheitsstufen BSL-3 und BSL-4 ist die Unterdruckhaltung verschiedener Druckstufen in Laborräumen und Schleusen einer der wichtigsten Punkte, der durch die Regelung von einzelnen Zu- und Abluftströmen gewährt wird. Durch diese Druckstufen kann Luft nur in eine vordefinierte Richtung fließen, was für die hohen Sicherheitsstufen absolut sichergestellt werden muss.  
Jeder Luftstrom wird durch Hochleistungsfilter vor Partikel- und Keimaustausch geschützt. Die Abluft wird mit H14 HEPA Filtern vor dem Entweichen gefiltert.

loader-gif