Zum Hauptinhalt springen

Bereits über 1.700 Anmeldungen bei den Webinaren der HT Group

ios-chatboxes-outline.svg

Bei den seit Anfang Februar durch HT Group veranstalteten 5 verschiedenen Webinaren zu den Themenbereichen Gesundheit, Pflege und Forschung gab es mit insgesamt 1.735 Registrierungen einen großen Zuspruch.  

"Um auch unter den aktuellen Restriktionen und Bedingungen einer weltweiten Pandemie mit all unseren gobalen Partner und potentiellen Kunden qualifiziert im Dialog zu bleiben haben wir diese Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Die stabil hohen Teilnehmerzahlen sind ein guter Indikator für das große Interesse und die Qualität unserer Webinare", sagte Dr. Björn Werner, Division Manager der HT Health Tec GmbH.

Auf der Academy-Plattform unseres Partners German LabConCert GmbH können Interessierte via Livestream kostenfrei Vorträge der HT Experten verfolgen und zeitgleich Fragen stellen. „Mit der laufenden Webinarreihe bieten wir Kunden und Interessenten einen ganz besonderen Service, sie können sich Informationen zu unseren Lösungen bequem vom Arbeitsplatz oder von Zuhause aus einholen – und das unverbindlich und interaktiv“, sagt Claus Schweinheim, Geschäftführer der HT Lab Tec GmbH. Registrierung und Anmeldung erfolgen unter www.labconcert-webinare.de. Für die Teilnahme ist keine Software-Installation erforderlich, die Vorträge gibt es jeweils in deutscher und englischer Sprache.

Das nächste Webinar findet bereits am 08.04.2021 zum Thema „Delir-Prävention in der Intensivpflege: Kriterien für Raumgestaltung und architektonische Lösungen“ statt. Die gesamte HT Webinarreihe wird am 08.07.2021 mit dem Vortrag unseres Geschäftsführers Thomas Fritsch über zukünftige Trend und Entwicklungen im OP-Bereich enden.

(Antonio Ortega, Projektleiter HT Health Tec, während eines Webinars)

loader-gif