X

ERFOLGREICHE ERWEITERUNG DES LIEFER- UND LEISTUNGSSPEKTRUM FÜR CONTAINMENTS MIT AUFTRAGSEINGANG IN CHINA

HT Systeme im Einsatz

Kritisches Element bei der Realisierung eines Hochsicherheitslabores der Klassen BSL-3 und BSL-4 ist die Errichtung des Containments. Ein Containment zeichnet sich durch gasdichte Raumsystemen für Wände und Decke, inkl. der Türen, gasdichten Schleusen und der Mediendurchführungen aus. Analog zur Definition der Containmentgrenze, z.B. gemäß VDI 2083, Blatt 19 – Dichtigkeit von Containments, hat die HT Group das Liefer- und Leistungsspektrum erweitert. Tenor ist, dass die Zu- bzw- Abluftleitungen bis zu den gasdichten Absperrklappe Teil des Containments sind.

Um zusätzliche Schnittstellen zum Kunden bei der Errichtung eines Containments zu vermeiden und die spezifizierte Dichtheit gem. internationalen Standards sicherzustellen hat die HT Group als führender Hersteller von modularen Systemlösungen für Hochsicherheitslaboratorien ihr Angebot um gasdichte Klappen erweitert.

Diese gasdichten Absperrklappen stellen die Gesamtintegrität des Containments sicher und erfüllen die Dichtheitsanforderungen an gasdichte Klappen gem. amerikanischer, deutscher und sonstiger Richtlinien sicher. Erhältlich sind diese Klappen in runder und rechteckiger Ausführung und besitzen zum Nachweise der Dichtheit im eingebauten Zustand eine integrierte Prüfrille im Klappenblatt zur wiederkehrenden Prüfung mittels Lecknachspeisemethode.

Die neuen Klappensysteme werden auf der

2. Internationale Biosicherheitskonferenz
vom 10.-11.12.2018 im Schloß Hirschberg in Beilngries vorgestellt.
Das detailierte Programm und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Gemeinsam mit unseren Vertriebspartner Benovest Ltd. liefert HT Group über 300 Stk. gasdichte Absperrklappen an die Biwei Antai Biological Technology für die Errichtung einer Anlage zu biologischen Sicherheit in die Inneren Mongolei.

Claus Schweinheim, Geschäftsführer der HT Lab Tec GmbH, zeigte sich überzeugt, dass mit der neuen Komponente und der Hereinnahme des Auftrages die Weichen für eine erfolgreiche Marktentwicklung gestellt sind. Xie Zhiming, Geschäftsführer und Inhaber der Bennovest, sieht die HT Group mit ihrem erweiterten Liefer- und Leistungsspektrum im Bereich der Hochsicherheitslabore auf chinesischen Markt bestens aufgestellt.  

Xie Zhiming (Geschäftsführer Bennovest Ltd.)
Jörg Hamacher (Regionalmanager Asien HT Health Tec GmbH) 
Claus Schweinheim (Geschäftsführer HT Labtec GmbH).

Zurück zur Übersicht
X

Building Information Modeling (BIM)

Building Information Modeling liefert neue Lösungsansätze für das Planen und Realisieren von Bauvorhaben sowie das Betreiben von Gebäuden. 

Die HT Group unterstützt  Anwender der Methode BIM mit Bausteinen und Schnittstellen der Planung. Unser BIM-Bauteile werden kontinuierlich weiterentwickelt und dem neuesten Stand der Technik angepasst.

Über das folgende Kontaktformular können Sie Revit-Bauteile für Ihr BIM-Modell anfordern.
Gerne stehen wir Ihnen auch bei Fragen zum Thema BIM-Planung zur Verfügung.

Revit-Bauteil für BIM-Modell anfordern

BIM
Modell*