X
zurück zur Übersicht

St.-Johannes-Hospital

Deutschland, Dortmund

  • Fertigstellung: 2012
  • Kompetenzbereich: Operationsbereich
  • Lösung: 10 OPs · 1 Hybrid OP · Flure · Schranksysteme
  • Fachgebiet: Hybrid
  • Material: Metall · Glas
als PDF speichern

Projektbeschreibung

Das St.-Johannes-Hospital ist mit 10 Operationssälen ein bedeutendes im Ruhrgebiet. 2012 wurde der OP Bereich in 3 Bauabschnitten komplett von HT renoviert. Eine besondere Herausforderung hierbei war es, die beiden anderen Abschnitte in laufendem Betrieb zu belassen. Durch Staubschutzwände wurde der Baubereich abgetrennt und die Logistik der restlichen OPs vollständig aufrechterhalten. Unser modulares System war hier von enormem Vorteil, da auf der Baustelle sehr wenig Schmutz anfällt. Eine umfangreiche Planung ist vorab nötig, um den störungsfreien Betrieb zu garantieren.

10 OPs in Glas und gepulvertem Edelstahl, einer davon ein Hybrid OP mit deckenmontiertem C-Bogen. Auch alle angeschlossenen Räume wurden im Zug der Renovierung neu gestaltet, insgesamt waren es ungefähr 50 Räume. Alle Einbauten waren bündig in die Raumsysteme integriert, dabei wurden auch ungefähr 205 der verschiedensten Schranksysteme eingesetzt.

X

Building Information Modeling (BIM)

Building Information Modeling liefert neue Lösungsansätze für das Planen und Realisieren von Bauvorhaben sowie das Betreiben von Gebäuden. 

Die HT Group unterstützt  Anwender der Methode BIM mit Bausteinen und Schnittstellen der Planung. Unser BIM-Bauteile werden kontinuierlich weiterentwickelt und dem neuesten Stand der Technik angepasst.

Über das folgende Kontaktformular können Sie Revit-Bauteile für Ihr BIM-Modell anfordern.
Gerne stehen wir Ihnen auch bei Fragen zum Thema BIM-Planung zur Verfügung.

Revit-Bauteil für BIM-Modell anfordern

BIM
Modell*