X

Australien, Gold Coast

John Flynn Private Hospital

Nahe der Gold Coast direkt am Ozean gelegen hat das John Flynn Private Hospital mit seinen rund 340 Betten ein großes Einzugsgebiet. 2012 wurde dort in Kooperation mit Olympus der erste EndoAlpha OP in Australien gebaut. Modernste Kamera- und Kommunikationssysteme erlauben optimale Videoübertragung vor allem zu Lehrzwecken.

MEHR ERFAHREN

Belgien, Brügge

AZ Sint-Jan Hospital

In mehreren Etappen wurde der Operationsbereich des AZ Sint-Jan Hospital in Brügge modernisiert. 2012 renovierte HT das erste Mal drei Operationssäle in Glas und Edelstahl mit großen Verbindungstüren zwischen den einzelnen Räumen. Auch die angeschlossenen Korridore wurden neu gestaltet.

MEHR ERFAHREN

Deutschland, Augsburg

Modernste OP-Säle im Herzen Bayerns

Zukunftsorientierter Hospitalbau wurde bei der Realisierung der Glas OPs für das Klinikum Augsburg durch die HT Labor + Hospitaltechnik groß geschrieben. Ca. 3 Millionen Euro betrug die Auftragssumme, 18 Operationsräume wurden neu errichtet und insgesamt 4 700 m² Material von HT in zwei Bauabschnitten über einen Zeitraum von drei Jahren verbaut.

MEHR ERFAHREN

Indien, Mumbai

Sir Hurkisondas Nurrotumdas Hospital & Research Centre

Durch den Neubau des Sir Hurkisondas Hospitals in Mumbai ist das Krankenhaus eines der modernsten in ganz Mumbai. Durch seine lange Tradition ist es auch eines der renommiertesten. Der Neubau ersetzte einen Traditionsbau, um das Gebäude an den heutigen Stand der Technik anzupassen.

MEHR ERFAHREN

Kuwait

Sabah al Ahmad Urology Center

Der spezielle nierenförmige Aufbau der Klinik spiegelt sich in ihren Behandlungstherapien zur Urologie wieder. Durch die runde Form konnten den Patientenräumen und Operationssälen größere Außenflächen zugeordnet werden, wodurch sie mehr Licht erhalten. Der Ausblick auf den Ozean ist natürlich ein schöner Nebeneffekt.

MEHR ERFAHREN

SCHWEIZ, MÜNSTERLINGEN

Kantonsspital Münsterlingen

Zukunftsorientierter Hospitalbau – eine herausfordernde Planungsaufgabe: Logistische Anforderungen, kostenoptimierte Arbeits- und Ablaufprozesse, gekoppelte funktionale Zusammenhänge – dies alles erfordert ein übergreifendes Fachwissen bei der Konzeption eines Krankenhauses.

MEHR ERFAHREN

Venezuela, Barinas

Barinas Hospital

Vier neue staatliche Krankenhäuser wurden im Jahr 2011 in Venezuela in Auftrag gegeben, alle vier als Turnkey Lösungen.

Die Besonderheit an diesen Projekten war, dass die Krankenhäuser alle vier baugleicher Art sein sollten. Dies vereinfachte natürlich den Planungsprozess und somit die Projektlaufzeit.

MEHR ERFAHREN

Aserbaidschan, Baku

National Center of Oncology

Als nationales Onkologiezentrum in Baku ist es über die Jahre gewachsen und wurde modernisiert. Mit rund 650 Betten bedarf es natürlich einem modernen Operations- und Intensivbereich, welcher von HT im Jahr über die letzten Jahre bis 2016 neu ausgestattet wurde.

MEHR ERFAHREN

Australien, Perth

New Children´s Hospital

Das New Children´s Hospital in Perth wird nach Inbetriebnahme das größte Krankenhaus zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen in ganz Westaustralien sein. Dafür ist es durch die modernen Operationssäle bestens ausgestattet.

MEHR ERFAHREN

Belgien, Brüssel

Cliniques Universitaires Saint

Das Universitätsklinikum im Herzen der Stadt Brüssel ist seit bald 40 Jahren in Betrieb. In drei Bauabschnitten werden die 24 Operationssäle überarbeitet. Den zweiten Bauabschnitt konnte HT übernehmen und renovierte darin 6 Operationssäle in Metall, alle anschließenden Räume und Korridore sowie die Ärztewaschanlagen.

MEHR ERFAHREN

Deutschland, Dortmund

St.-Johannes-Hospital

Das St.-Johannes-Hospital ist mit 10 Operationssälen ein bedeutendes im Ruhrgebiet. 2012 wurde der OP Bereich in 3 Bauabschnitten komplett von HT renoviert. Eine besondere Herausforderung hierbei war es, die beiden anderen Abschnitte in laufendem Betrieb zu belassen.

MEHR ERFAHREN

Österreich, Feldkirch

Landeskrankenhaus Feldkirch

Im Rahmen des Neubauprojektes des OP-Zentrums in Feldkirch in Österreich errichtet die HT Group 12 neue OP-Räume. Die OP-Räume sind nach den neuesten Standards konstruiert und mit modernster Medizintechnik ausgestattet. Großflächige Glaswand-Paneele, flächenbündige Installationen der Wandeinbauten, hochwertige Verglasungen der Fensterfronten ausgerüstet mit Strahlenschutz sowie eine indirekte Beleuchtung zeichnen ein architektonisch anspruchsvolles Gesamtbild.

MEHR ERFAHREN

Katar, Doha

Hamad Medical City

Der Medizinkomplex Hamad Medical City in Doha, Kuwait, umfasst eine Frauenklinik, ein Zentrum für ambulante und minimalinvasive Chirurgie und eines für physische und rehabilitative Medizin sowie ein Forschungszentrum für medizinische Forschung mit inkludierter Biobank.

Die HT Group realisierte insgesamt 21 Operationssäle mit angeschlossenen Vorräumen, Korridoren und Ärztewaschanlagen, komplett in Glas.

Sehen Sie selbst, die ausdrucksstarken Fotografenbilder sprechen für sich.

MEHR ERFAHREN

Singapur

Ng Teng Fong Hospital

Um die medizinische Versorgung in solch rasant wachsenden Städten wie Singapur zu gewährleisten, müssen neue Kliniken in entsprechender Größe gebaut werden. Solch ein Neubau ist das Ng Teng Fong Hospital. Den kompletten OP-Bereich hat HT hier ausgestattet.

MEHR ERFAHREN

X

Building Information Modeling (BIM)

Building Information Modeling liefert neue Lösungsansätze für das Planen und Realisieren von Bauvorhaben sowie das Betreiben von Gebäuden. 

Die HT Group unterstützt  Anwender der Methode BIM mit Bausteinen und Schnittstellen der Planung. Unser BIM-Bauteile werden kontinuierlich weiterentwickelt und dem neuesten Stand der Technik angepasst.

Über das folgende Kontaktformular können Sie Revit-Bauteile für Ihr BIM-Modell anfordern.
Gerne stehen wir Ihnen auch bei Fragen zum Thema BIM-Planung zur Verfügung.

Revit-Bauteil für BIM-Modell anfordern

BIM
Modell*