X

MT-Connect // 21.–22. Juni 2017

Messezentrum Nürnberg, Deutschland

Veranstaltungsrückblick

Die Metropolregion Nürnberg ist eine der führenden Regionen für die Medizintechnik, in der zahlreiche Forschungsinstitute und Hersteller ihren Sitz haben. Das Messezentrum Nürnberg ist daher der ideale Treffpunkt für Akteure der Medizintechnikbranche, aus Forschung und Entwicklung, Industrie und Medizin.

Zum ersten Mal fand die neue Medizintechnikmesse MT CONNECT am 21. und 22. Juni 2017 in Nürnberg statt. Diese neue Branchenplattform versammelte Expertenwissen aus allen Teilbereichen der Medizintechnik und diente als Treffpunkt von Produzenten, Zulieferern und Dienstleistern sowie Forschungs- und Bildungsinstituten zum fachlichen Austausch.

Die MT-CONNECT ist dabei nicht nur Präsentationsforum, sondern der Ort, an dem der Grundstein für neue Netzwerke, vielversprechende Kooperationen und Innovationen gelegt wird.

Auch wir waren mit unserem Team vor Ort und präsentierten unsere Lösungen.

Nur rund 40 km trennen unsere Firmenzentrale von Nürnberg. Diese vorteilhafte Lage ermöglichte es uns dem interessierten Fachpublikum im Rahmen des Messeaufenthaltes die Besichtigung der Produktionsflächen und Ausstellungsräume der HT GROUP anzubieten.

Betreut wurden die Gäste individuell in Kleingruppen, um so einen tiefen Einblick in unsere Produktions- und Prozessabläufe zu erlangen. Der Showroom stand dem Publikum offen – Glas OP-Räume I Intensivräume mit Wohlfühlcharakter I moderne Patientenzimmer I modulare Sanitärräume I Laboranlagen – die neuesten Entwicklungen und Trends werden stets in unserem Solution Center aufgebaut und können live erlebt werden.

Nahe am Markt und an den Bedürfnissen – wir suchen den Dialog mit Architekten und Betreibern sowie der Forschung und garantieren so funktionelle und wirtschaftliche Systeme auf dem neuesten Stand der Technik und offen für die Anforderungen der Zukunft.

Fachlich beteiligten wir uns auch am angeschlossenen MedTech Forum mit einem Vortrag zum Thema „Der Hybrid OP – Herausforderungen in der Realisierung“. Alexander Vonscheidt, Senior Sales Manager stellte die besonderen Anforderungen eines Hybrid OPs vor und zeigte am Beispiel auf, wie diese erfüllt werden können.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Besuchern, die uns auf dieser Messe begleitet haben. 

Zurück zur Übersicht
X

Building Information Modeling (BIM)

Building Information Modeling liefert neue Lösungsansätze für das Planen und Realisieren von Bauvorhaben sowie das Betreiben von Gebäuden. 

Die HT Group unterstützt  Anwender der Methode BIM mit Bausteinen und Schnittstellen der Planung. Unser BIM-Bauteile werden kontinuierlich weiterentwickelt und dem neuesten Stand der Technik angepasst.

Über das folgende Kontaktformular können Sie Revit-Bauteile für Ihr BIM-Modell anfordern.
Gerne stehen wir Ihnen auch bei Fragen zum Thema BIM-Planung zur Verfügung.

Revit-Bauteil für BIM-Modell anfordern

BIM
Modell*